In Dresden leben

Dresden an der Elbe von oben

Dresden zählt zu den schönsten Städten in Deutschland und ist ideal zum Wohnen, Leben, Arbeiten und Erholen. Sollte ein Umzug nach Dresden geplant sein, ist es ratsam, ein Umzugsunternehmen in Dresden zu beauftragen, damit der Wohlfühlfaktor von Anfang an gegeben ist. Nachfolgend sind einige Punkte angeführt, wieso die Stadt Dresden Menschen glücklich mach und lebenswert ist.

Kultur, Sehenswürdigkeiten, Verkehr und Infrastruktur

Dresden ist weltweit bekannt als Kultur- und Kunsthauptstadt. Hautsehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Dresden sind die Frauenkirche, die Semperoper, der Dresdner Zwinger oder das Albertinum. Bei einem Ausflug mit der Straßenbahn ist ein Blick über die Brücken in Zentrumsnähe einfach außergewöhnlich. Die Stadtsilhouette mit Frauenkirche, der Semperoper, dem Schloss  sowie der Hofkirche überzeugt zwar nicht mit Höhe, aber dafür mit alter Tradition und das über Jahrhunderte.

Dresden Semperoper mit Theaterplatz
Dresden Semperoper mit Theaterplatz

Mit Dresden wird auch die barocke Bauweise verbunden. Die Altstadt besteht aus vielen schicken Gebäuden, die an die Zeit von August dem Starken, Kurfürst von Sachsen, zurückerinnert. Erwähnenswert ist hier der Zwinger, der mit seiner barocken Bauform hervorsticht. Zusätzlich zu dieser speziellen Bauart findet man beispielsweise den Jugendstil. Der Kulturpalast, der UFA-Kristallpalast oder die Synagoge spiegeln das Moderne Dresden wider.

Straßenbahn Dresden

Die Stadt Dresden ist optimal an das Verkehrsnetz angebunden. Straßenbahnen, Busse, Bergbahnen, S-Bahnen oder Fähren sorgen für einen perfekten Personentransport in der Landeshauptstadt. Zusätzlich hat Dresden einen Flugplatz sowie wunderbare Radwege zu bieten. Wer sich in der Innenstadt aufhält, erreicht bequem alles Notwendige zu Fuß. Die Stadt besitzt eines der größten Straßenbahnnetze von Deutschland. 12 Straßenbahnlinien und 29 Buslinien sind täglich unterwegs und verbinden die einzelnen Stadtteile miteinander. Am Ausbau sowie der Modernisierung wird ständig gearbeitet. Von insgesamt 147 Bussen sind bereits 10 % umweltfreundliche Hybridfahrzeuge.

Bildung, Forschung und Familie

Die deutsche Stadt Dresden besitzt die größte Forschungsdichte. Insgesamt besitzt die Stadt 45 Forschungseinheiten und liegt damit auf Platz 5, hinter München, Köln, Berlin und Hamburg. Die einzige “Exzellenz-Universität” in Ostdeutschland ist die Technische Universität mit über 120 Studiengängen. Studenten und Wissenschaftler der TU haben bereits viele Preise gewonnen und die Universität konnte sehr viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Dresden legt sehr viel Wert auf Bildung. Insgesamt befinden sich 136 Schulen in der Stadt und etwa 50 % der Schüler erreichen die Hochschulreife.

Hörsaalzentrum TU Dresden Bild: Jörg Blobelt CC BY-SA 4.0
Hörsaalzentrum TU Dresden Bild: Jörg Blobelt CC BY-SA 4.0

Die schöne Stadt ist Geburtenhauptstadt mit 113 Geburten auf 10000 Einwohner von Deutschland. Schwerpunkt wird somit auf den Kita-Ausbau sowie der Schulen gelegt, um ausreichend Platz für die vielen Geburten zu gewährleisten. Große Firmen legen ebenfalls sehr viel Wert auf Familienfreundlichkeit und bieten daher spezielle Arbeitsmodelle mit flexiblen Arbeitszeiten eigens für Familien an. Der Gedanke dahinter ist, dass neben dem Beruf noch genügend Zeit für die Familie bleibt.

Der Wohnungsmarkt

In Dresden findet jeder zu erschwinglichen Mietpreisen die Immobilie, in der man leben möchte und sich wohlfühlt. Zwischen den Großstadtbauten, den historischen Villenvierteln oder den Einfamilienhäuser, Dresden besitzt eine der schönsten Stadtlandschaften von Europa. Der Wald- und Grünflächenanteil beträgt 62 % und Dresden ist somit eine der grünsten Städte Europas.

Die Mietpreise an sich sind im Vergleich zu anderen Großstädten sehr niedrig. Im Durchschnitt liegt ein der Quadratmeterpreis bei 8,27 Euro. In München hingegen liegt der Durchschnittsmietpreis bei etwa 19,55 Euro pro Quadratmeter. Aber auch in Dresden ist in den letzten Jahren ein stetiger Anstieg zu beobachten.

Freizeit und Sport

Weg zum Palais im Großen Garten
Weg zum Palais im Großen Garten

Im Großen Garten, an den Elbwiesen oder in vielen kleinen Parks können sich die Einheimischen erholen und sich zugleich wie im Urlaub fühlen, obwohl ihr Zuhause nicht weit entfernt ist. Trotz dieser Flächen ist die Stadt gut vernetzt, besitzt jede Menge Einkaufsmöglichkeiten und einen vielfältigen Arbeitsmarkt.

Eishockey in Dresden Bild: Michael Söckneck CC BY-SA 3.0
Eishockey in Dresden Bild: Michael Söckneck CC BY-SA 3.0

Bewegung wird in Dresden sehr groß geschrieben, trotzdem kommen  Feste, Veranstaltungen und Sportevents aber in dieser Stadt auf keinen Fall zu kurz. Die Eishockeymannschaft der Dresdner Eislöwen sowie das Dresdner Dynamo Stadion sind auch außerhalb der Grenzen bekannt. Mit mehr als 400 Vereinen, über 100 unterschiedlichen Sportarten, 188 Sporthallen, 2 Stadien und 10 Freibädern bietet die Stadt Dresden jede Menge Abwechslung und den Ansässigen wird so ermöglicht, sich fit zu halten. Entlang der Elbe befindet sich jede Menge Platz, um sich sportlich zu betätigen, beispielsweise zu Fuß, mit dem Rad oder mit den Inlinern, für letzteres zusätzlich viele eigene Skateanlagen.

Striezelmarkt Dresden

Dresden ist auch bekannt für den Striezelmarkt oder für die Konzerte bei den Filmnächten am Elbufer. Empfehlenswert ist auf jeden Fall eine Nachtwanderung entlang der Elbhänge oder den Ausblick auf den höchsten Dächern der Stadt genießen. Bei Nacht gibt es fast nichts Schöneres, als die Dresdner Skyline oder die Dresdner Brücken anzusehen, einfach phänomenal, alles leuchtet und ist ganz klein. Ein perfekter Ausflugsort an warmen Sommernächten. Das städtische Nachtleben hat auch vieles zu bieten. In der Neustadt, entlang der Alaunstraße ist jeden Abend etwas los.

Altmarkt-Galerie am Dr.-Külz-Ring Bild: Paulae CC BY-SA 3.0
Altmarkt-Galerie am Dr.-Külz-Ring Bild: Paulae CC BY-SA 3.0

Um Geld loszuwerden, eignen sich besonders die Altmarktgalerie, die Centrum Galerie oder die Prager Straße. Dort befinden sich unterschiedliche Geschäfte, angefangen bei Schmuck, bis hin zu Bekleidung oder Imbisse, jeder wird hier fündig. Die Dresdner Kinos können für die notwendige Entspannung nach einer langen Shopping-Tour sorgen. Die neuesten Filme warten nur darauf gesehen zu werden. Das kulturelle Angebot wird durch das Theater vervollständigt, wo ebenfalls immer die aktuellsten Vorstellungen aufgeführt werden.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 16

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.