Br├╝hlsche Terrasse
Ausflugsziele Dresden

Br├╝hlsche Terrasse – Der Balkon Europas

Es war ├╝brigens K├Ânig Friedrich II. von Preu├čen, dem die Br├╝hlsche Terrasse in Dresden den Beinamen ÔÇ×Balkon EuropasÔÇť verdankt. Obwohl der Alte Fritz ein Erzfeind Sachsens war, konnte er nicht umhin, den damals schon beliebten [WEITER LESEN]

Blaues Wunder Dresden
Ausflugsziele Dresden

Blaue Wunder in Dresden

Eine der bekanntesten Br├╝cken ├╝ber die Elbe ist die Loschwitzbr├╝cke, im Volksmund als ÔÇ×Blaues WunderÔÇť bekannt. Es verbindet die Stadtteile Blasewitz und Loschwitz. Das Blaue Wunder stammt aus dem Dresden der Jahrhundertwende, das unter anderem [WEITER LESEN]

Museum Festung Dresden Eingang
Ausflugsziele Dresden

Museum Festung Dresden

Das Museum Festung Dresden, auch bekannt als Dresdner Kasematten, ist ein Museum im erhaltenen Teil der Dresdner Befestigungsanlagen direkt an der Elbe. Was gibt es in der Festung zu sehen? Unter der Brühlschen Terrasse verbirgt sich ein unvergessliches Erlebnis. [WEITER LESEN]

Gl├Ąserne Frau
Ausflugsziele Dresden

Hygienemuseum Dresden

Das 1912 vom Dresdner Industriellen und Hersteller von Odol-Hersteller Karl August Lingner gegr├╝ndete “Deutsche Hygienemuseum” befindet sich am Lingnerplatz in unmittelbarer N├Ąhe von Georg-Arnhold-Bad am Rande der Innenstadt. Das Museumsgeb├Ąude wurde zwischen 1927 und 1930 [WEITER LESEN]