Harley Days in Dresden kostenlos

Harley Days in Dresden

Im Jahr 2017 fanden die ersten Dresden Harley Days in der sĂ€chsischen Barockstadt statt. Die Resonanz war ĂŒberwĂ€ltigend, die Besucher strömten 3 Tage lang auf das FestgelĂ€nde in der Flutrinne. Rund 25.000 Besucher konnte der Veranstalter verbuchen, darunter 5.000 extra angereiste Biker aus dem ganzen Land und ĂŒber die Landesgrenzen hinaus (u. a. Niederlande, Tschechien, Luxemburg und Weißrussland).


Geschichte Harley-Davidson

Wer hĂ€tte bei der FirmengrĂŒndung der Harley-Davidson Motor Co. Im Jahre 1903 daran gedacht, dass diese Marke einmal so ein Erfolg wird? Mittlerweile zĂ€hlt die Marke zu den Ă€ltestes Motorradherstellern der Welt und produziert fortwĂ€hrend hochklassige MotorrĂ€der.

Hier im Video eine inoffizielle Geschichte der Marke Harley Davidson. (MotorrÀder DOKU 1990)

Motorrad-Treffen fĂŒr Alle

Im Ostragehege treffen sich zu den Dresdner Harley Days nicht nur KuttentrÀger, Hobby-Motorradfahrer sind ebenso willkommen wie Interessierte, die einfach nur mal schauen und sich inspirieren lassen möchten. Unten ein Video der ganzen Harley-Parade von 2017. (Enrico Seidler)

Programm der Harley Days

Der Veranstalter ist ein hohes Risiko eingegangen, denn der Eintritt fĂŒr das gesamte Wochenende ist kostenlos. Das vollgepackte Programm mit Live-Bands, einer Wrestling-Show, Strongman-Show sowie einer Tattoo-Area versprach gute Unterhaltung fĂŒr Jung und Alt. Den Höhepunkt am Sonntag stellte die Harley-Parade dar, bei der rund 500 Biker mit ihren schweren Maschinen durch das Stadtzentrum knatterten. UnzĂ€hlige Schaulustige sĂ€umten die Wege der rund 28km langen Ausfahrt. Das komplette Programm gibt es auch >> www.dresdenharleydays.de

Charity – Der guten Zweck

Den Veranstaltern und Bikern der Dresdner Harley Days liegen nicht nur ihre schweren Maschinen am Herzen, Charity ist fĂŒr sie untrennbar mit so einer großen Veranstaltung. Im Rahmen einer Tombola wurde als Hauptpreis eine Harley Davidson Street 750 verlost, 2. Und 3. Platz konnten sich ĂŒber einen Tattoo-Gutschein und Karten fĂŒr die MOTUL FM freuen. Die Erlöse der Tombola kommen dem Sonnenstrahl e.V. Dresden zu Gute, einem Elternverein, der sich um krebskranke Kinder und Jugendliche sowie deren Familien kĂŒmmert.

Harley-Davidson Softail: Historie, Modelle, Technik, Umbauten

Historie, Modelle, Technik, UmbautenGebundenes BuchEnde der 70er Jahre steckt Harley-Davidson in einidson in einer tiefen Krise. Veraltete Technik, miese QualitÀt und eine stark ölende Motorengeneration, die schon seit Mitte der 60er Jahre im Dienst steht, nagen am Image.
Die Company steht kurz vor dem Aus, als nach sieben Jahren Entwicklungsarbeit 1984 ein brandneues Modell den Beginn einer unglaublichen Erfolgsgeschichte markiert: die Softail. Die komplett neu konstruierte Baureihe tĂ€uscht dem Betrachter die Optik eines ungefederten Starrrahmens vor und kombiniert authentischen Klassik-Look mit zeitgemĂ€ĂŸem Fahrverhalten. Dazu feiert mit dem neuen Evolution-Motor ein leichteres, krĂ€ftigeres und thermisch stabileres V2-Aggregat seine Premiere. In den folgenden 30 Jahren avanciert die Softail zum meistumgebauten Motorrad aller Zeiten, wĂ€hrend die Company epochalen Modellen wie Heritage, Springer Softail und Fat Boy ihr Überleben verdankt.
Dieses Buch zeigt die Entwicklung der Softail-Modelle - von der ersten Softail Standard des Jahres 1984 bis zu den jĂŒngsten Ablegern Breakout und den S-Versionen von Slim und Fat Boy. Dazu gibt es Kapitel mit spektakulĂ€ren Umbauten, Custom-Tipps, Evo-Tuning sowie eine ausfĂŒhrliche Gebrauchtkaufberatung und vieles mehr. Ein Muss fĂŒr Motorrad-Ästheten und Big-Twin-Fans.

Datum & Anfahrt

  • 3. bis 5. August 2018
  • Rinne Dresden (Ostragehege) 01067 Dresden
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (22 Bewertung Ø 5,00von 5)