Tanzen in Dresden – Diskofox bis Dirty Dancing

Tanzen in Dresden

Egal ob nun Salsa, Tango, Walzer oder Diskofox – Tanzen ist ein Lebensgefühl welches die Sinne weckt und den Körper bewegt. Die Bewegung zur Musik befreit Körper und Seele, vereinigt Menschen und steigert das Wohlbefinden.

Lebensgefühl Tanzen

„Tanzen ist träumen mit den Füßen“, denn der Körper verschmelzt mit der Musik und alles andere herum wird unwichtig und klein. Man fühlt die Musik, jeder einzelne Ton bedeutet Gefühl, Ausdruck und Bewegung. Dabei ist es vollkommen egal wo man tanzt, ob in der Disko, bei einem Fest, in einer Tanzgruppe, auf dem 60. Geburtstag oder ganz für sich allein in den eigenen vier Wänden. Tanzen bedeutet Lebensfreude – tanzen kann jeder! Dabei spielt es keine Rolle ob es nun eine Choreografie ist oder der eigene Körper die Bewegung bestimmt. Wer tanzt empfindet ein Glücksgefühl und dies wiederum wirkt sich positiv auf den Menschen und seine Umgebung aus.

Tanzstadt Dresden

Dresden ist eine Tanzstadt? Das ist vielen Neu, dabei begann die Tanzgeschichte in Dresden bereits in den 1920er und 1930 Jahren. Zu diesem Zeitpunkt begann der Schweizer Musikpädagoge Émile Jacques-Dalcroze im beeindruckenden Festspielhaus Hellerau damit, die „Bildungsanstalt für Musik und Rhythmus“ aufzubauen. Zu seinen Schülerinnen gehörten Mary Wigman und Gret Palucca, die beide eine grandiose und erfolgreiche Tanzkarriere machten. Gret Palucca gründete 1925 ihre eigene Tanzschule, noch heute besteht diese auf der Karcherallee 43. Seit 1993 besitzt die Palucca Schule den Status einer Hochschule und bietet Diplomstudiengänge im Bühnentanz, Bühnentanz- und Tanzpädagogik sowie Choreografie an. Der Name Palucca hat sich weltweit als Gütesiegel für eine erstklassige Ausbildung im Bereich tanzen etabliert.

Tanzschulen Dresden

  • TanzZentrum Dresden, Schweriner Straße 56, 01067 Dresden
  • Luxor Dance Company/Tanzschule Böhm, Budapester Straße 34 A, 01069 Dresden
  • Tanzsportclub Casino, Löbtauer Straße 64, 01159 Dresden
  • Tanzschule Weise, Schandauer Straße 60, 01277 Dresden
  • Tanzschule Nebl, Schäferstraße 4, 01067 Dresden
  • Tanzschule Lax, Ullersdorfer Platz 1, 01324 Dresden
  • Tanzstudio Fischer, Am Eiswurmlager 1, 01189 Dresden UND Dresdner Str. 47, 01156 Dresden
  • Tanzschule Böhm, Bamberger Straße 1, 01069 Dresden
  • .creanc. Tanz&Kreativwerkstatt, Heinrich-Schütz-Str. 17, 01277 Dresden
  • Palucca Hochschule für Tanz Dresden, Basteiplatz 4, 01277 Dresden

(Angaben ohne Gewähr)

Dirty Dancing in Dresden

Wer kennt ihn nicht den Kult-Tanzfilm Dirty Dancing. “Es ist der Tanz der Tänze den wir Leben und Lieben!” so z.B. der Slogan der Tanzschule Böhm. Wer Dirty Dancig richtig lernen will, sollte sich bei einer Tanzschule in Dresden anmelden und wer den Film Dirty Dancing noch nicht in seiner Filmsammlung hat, sollte das schnell nachholen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 33

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.