Motorrad Touren Region Dresden

Motorrad Touren Region Dresden
Motorrad Touren Region Dresden / Bild: motorradfreunde-nossen.de

Mit dem Motorrad die Umgebung von Dresden genießen

Sie planen Ihren Urlaub mit Motorrad und wissen noch nicht, wohin es gehen soll? Wie wäre es mit der Umgebung von Dresden? Dort gibt es zahlreiche Ausflugsziele und weitläufige Landschaften, die für eine Motorradtour sehr gut geeignet sind. Zu den beliebtesten Ausflugszielen rund um Dresden gehören die Sächsische Schweiz, die Elbe, der Erzgebirgskreis, das Vogtland, das Sächsische Elbland, die Oberlausitz und Mittelsachsen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sächsische Schweiz

Die Sächsische Schweiz bezeichnet den deutschen Teil des Elbsandsteingebirges, das sich im Südosten von Dresden an beiden Seiten der Elbe befindet. Die Sächsische Schweiz führt ihren Namen zurecht, denn die durch das Elbsandsteingebirge geprägte Landschaft erinnert tatsächlich an die Schweiz. Weitläufige von Wiesen und Feldern durchzogene Landschaften bieten sich an für eine ausgedehnte Motorradtour an. Abschalten vom Alltag und die Freiheit auf dem Bike genießen. Einer der markantesten Berge ist der Lilienstein.

Sächsische Schweiz
Sächsische Schweiz

Ein Wahrzeichen dieser Landschaft ist die Felsformation Basteibrücke. Zwischendurch sollten Sie Ihr Motorrad mal stehen lassen und die Landschaft über einen der zahlreichen Wanderwege erkunden. 400 Kilometer ausgewiesene Pfade bieten ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Ein beliebtes Ziel ist der Höllenschlund zwischen Rathen und Wehlen.

Erzgebirge

Das Erzgebirge ist nicht nur für seine wunderschönen Holzschnitzereien, sondern auch für weitläufige und unberührte Landschaften bekannt. Alleine die 1,5 Stunden dauernde Fahrt von Dresden in die Erzgebirgsregion lohnt den Aufwand. Wunderschöne Naturlandschaften, historische Orte und Städte warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Auch hier können Sie Ihren Motorradurlaub mit einem Wanderurlaub verbinden, denn diese faszinierende Mittelgebirgslandschaft sollten Sie nicht nur im Vorbeifahren vom Motorrad aus sehen, sondern ganz bewusst erleben. Am besten, Sie befahren die historische Silberstraße, die Sie durch das gesamte Erzgebirge führt und wichtige Ortschaften Annaberg und Freiberg und Sehenswürdigen wie ‚Bergwerke, Burgen und Schlösser einschließt.

Vogtland

Das Vogtland wirkt durch große Wälder, Felder, Wiesen und Seen sehr idyllisch und unberührt. Hier fahren Sie mit Ihrem Motorrad über Landstraßen ohne hektisches Verkehrsgedränge. Erst im Süden und Südosten steigt das sonst flache Land zum Mittelgebirge an. Sehr gut für ausgedehnte Motorradtouren eignet sich das von Flusstälern durchzogene nördliche Hügelland. Unterwegs sorgen Abstecher in für diese Region typische Städte und Ortschaften, die Besichtigung von Talsperren, Schlössern und Burgen sowie Museumsbesuche für Abwechslung vom Motorradfahren. Vielleicht haben Sie genug Zeit mitgebracht für einen Ausflug zur 574 Meter langen Gölzschtalbrückebei Reichenbach im sächsischen Vogtlandkreis. Es handelt sich um die größte Ziegelsteinbrücke weltweit.

  • Praktischer Tipp: Achten Sie darauf, dass Ihre Mitreisenden alle einen guten, neuen Motorradhelm dabei haben.

Elbland

Weinberg Radebeul
Weinberg Radebeul

Die Region Dresden Elbland vereint Naturschönheiten, Kunst, Kultur und Freizeitspaß und ist daher ein empfehlenswertes Ausflugsziel für abwechslungsreiche Motorradtouren. Sie fahren durch die von Weinbergen geprägte Flusslandschaft und besuchen namhafte Städte wie das für sein Porzellan berühmte Meißen, die Renaissancestadt Torgau, die Karl-May-Stadt Radebeul und natürlich Dresden. Zahlreiche Straßen führen entlang der Elbe, sodass Sie Ihre Motorradtour immer mit Blick auf das Wasser genießen können.

Oberlausitz

Oberlausitz
Oberlausitz

Die Oberlausitz in Sachsen reicht bis an die Grenzen zu Polen und Tschechien. In dieser beliebten Urlaubsregion scheint in vielen Orten, Städten und Landschaften die Zeit stehengeblieben zu sein. Ihre Motorradtour führt Sie hinein in urige sächsische Landschaften mit viel Kultur und Brauchtum. Hier lassen Sie Ihr Motorrad auch gerne mal stehen, um Städte wie Bautzen, Görlitz, Zittau und Kamenz zu besichtigen. Der Naturpark Zittauer Gebirge beeindruckt mit mittelalterlichen Städten. Das Lausitzer Seenland sollten Sie in einer gemütlichen Motorradfahrt durchqueren, damit Ihnen nichts von dieser einzigartigen Landschaft entgeht. Weitere Ausflugsziele, die Sie während Ihrer Motorradreise unbedingt besuchen sollten, sind das UNESCO Biosphärenreservat Heide- und Teichlandschaft sowie das Weltkulturerbe Fürst Pückler Park Bad Muskau.

Fazit

Die Umgebung von Dresden ist so weitläufig und bietet zahlreiche Landschaften, Städte, historische Ortschaften, Kultur und Freizeitangebote, dass wir an dieser Stelle nur kurze Empfehlungen aussprechen können. Bereiten Sie Ihre Motorradtour in die Umgebung von Dresden gut vor, sodass Sie so viel wie möglich von Ihrem Urlaub haben.

Bilder: Motorrad Touren Region Dresden / motorradfreunde-nossen.de

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 22

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.