Boulevardtheater Tipp f├╝r Dresden



Theater Tipp Dresden
Theater Tipp Dresden

Aus dem Theater ÔÇ×Wechselbad der Gef├╝hleÔÇť wurde “Boulevardtheater Dresden

Vorher Wechselbad der Gef├╝hle

Schon im Jahre 2013 gab die Betreibergesellschaft des Theaters ÔÇ×Wechselbad der Gef├╝hleÔÇť bekannt, dass der Betrieb des Theaters ab Mai 2014 eingestellt werden sollte. Es wurde ein Betreiber gesucht und gefunden, die TW.O GmbH, eine Agentur f├╝r Theater, Kultur und Livemarketing aus Dresden. Die Gesch├Ąftsf├╝hrer, Herr Marten Ernst und┬á Herr Olaf Becker, sind seit 2002 als Theatermacher t├Ątig. Gemeinsam produzierten sie St├╝cke wie ÔÇ×Die Hexe Baba JagaÔÇť, ÔÇ×Die Weihnachtsgans AugusteÔÇť oder das Open-Air-Festival ÔÇ×Dresdner SommerÔÇť mit seinem Sommertheater ÔÇ×Spuk unterm RiesenradÔÇť.

Jetzt Boulevardtheater Dresden

Boulevardtheater Dresden

Das Boulevardtheater Dresden stellt ein neues Highlight f├╝r Unterhaltungskultur und Volkstheater in Dresden dar. Das neue Theater findet man in der Maternistra├če hinter dem World-Trade-Center. Das Theater verf├╝gt ├╝ber einen gro├čen Saal mit 500 Pl├Ątzen und einem kleinen Saal mit 99 Pl├Ątzen. Sehr einladend und gro├čz├╝gig gestaltet ist der Foyerbereich, wo man mehrere Bars findet, die Getr├Ąnke, kleine Snacks aber auch Wiener und Rostbratwurst anbieten. An den bereitgestellten Tischen mit St├╝hlen oder an den Stehtischen kann man sich ausgezeichnet diskret unterhalten. Das ged├Ąmpfte Licht und die bl├Ąulich/br├Ąunlich warmen Farben schaffen eine sehr beruhigende Stimmung. Auch der Zuschauerraum bekam eine komplette Neugestaltung, inkl. Modernisierung der B├╝hne und der aufwendigen Theatertechnik spendiert. In dem denkmalgesch├╝tzten Haus hie├č es am 14. September 2014, “Vorhang auf” und “B├╝hne frei”, denn an diesem Tag war die viermonatige Umbauphase abgeschlossen.

Foyers mit gem├╝tlichen Bars

Warum eigentlich Boulevardtheater?

Der Ausdruck Boulevardtheater kommt aus dem 18./19. Jahrhundert und war eine Bezeichnung f├╝r privat gef├╝hrte Spielst├Ątten, die ein bestimmtes Theatergenre pr├Ąsentiert haben und oft auch schon sehr aufw├Ąndige, zirkusartige Produktionen waren. Das typische Genre der Boulevardtheater war das Boulevardst├╝ck, was heute besser als grobe Kom├Âdie, als Burleske oder Schwank, verstanden wird. Das Boulevardst├╝ck pr├Ąsentiert faszinierendes und unterhaltsames Theater mit einem lachenden und manchmal auch weinenden Auge.

Aktueller Spielplan und Kartenvorverkauf

Den aktuellen Spielplan ist unter folgender Adresse einsehbar. http://boulevardtheater.de/spielplan/dresden.php

  • Karten k├Ânnen an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden
  • Onlinekartenbestellung ├╝ber www.boulevardtheater.de
  • Telefonische Kartenbestellung unter Tel. 0351-48642002.

Anfahrt und Kontakt

Adresse f├╝r das Navi: Maternistra├če 17 – 01067 Dresden

Titelbild: boulevardtheater.de
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (35 Bewertung ├ś 4,57von 5)