Komponisten & Musiker in Dresden

Heinrich Sch├╝tz
Heinrich Sch├╝tz

Dresden und die Musikgeschichte ist mit Namen wie Johann Sebastian Bach, Richard Wagner, Heinrich Sch├╝tz, Georg Friedrich H├Ąndel, Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn Bartholdy┬á und vielen anderen Komponisten verbunden.

Der Komponist Heinrich Sch├╝tz

Dem Komponisten Heinrich Sch├╝tz wird oft die gr├Â├čte Rolle in der Entwicklung der klassischen Musik in Dresden. Nicht selten wird er als ÔÇ×Vater der deutschen MusikÔÇť bezeichnet. Sch├╝tz war Hofkapellmeister in Dresden und engagierte sich sehr f├╝r deutschen Musik. Das Ergebnis war eine vorher nie dagewesene Qualit├Ąt von Kirchenmusik, die sehr harmonisch und teils mit deutschen Texten mit deutschen Texten komponiert wurde. Heinrich Sch├╝tz starb 1672 im Alter von 87 Jahren in Dresden.

Auch heute ist Sachsen (Dresden) eine um seinen kulturellen und besonders den musikalischen Reichtum sehr beachtete Region mit einem gro├čen Angebot an Musik. Das Land Sachsen ist ├╝brigens das Bundesland mit der dichtesten Theater- und Orchesterstruktur.

Die bekanntesten Orchester Sachsens sind die S├Ąchsische Staatskapelle, das Leipziger Gewandhausorchester und die Dresdner Philharmonie hervor. Das bekannteste Opernhaus ist die Semperoper Dresden. (S├Ąchsische Staatsoper) Wichtig ist auch die Elblandphilharmonie. Sie ist das Orchester der Landesb├╝hnen Sachsen GmbH

├ťbersicht Musiker nach Alphabet (A-Z)

Weitere Musiker, Komponisten, Dirigenten aus der Dresdner klassischen Musikszene.

A


  • Carl Friedrich Abel
  • Teresa Albuzzi-Todeschini
  • Amalie von Sachsen (1794ÔÇô1870)
  • Annamateur
  • Domenico Annibali
  • Paul Aron

B


  • Emil B├Ąhr
  • Olaf B├Ąr
  • Friedrich Baumfelder
  • Julius Becker (Komponist)
  • Antonio Peregrino Benelli
  • Olaf Berger
  • Kurt Beythien
  • Theodor Blumer
  • Heinz Bongartz (Dirigent)
  • Bonaventura Borchgrevinck
  • Helmut Branny
  • Uta Bresan
  • Johann Michael Breunig
  • Thuon Burtevitz
  • Markus Butter
  • Paul B├╝ttner

C


  • Francesco Maria Cattaneo
  • Domenico Cecchi
  • Jeanette Ch├ęro
  • Arthur Chitz
  • Franz Curti
  • Willy Czernik

D


  • Jan Dahmen
  • Eduard Decarli
  • Rudolf Dellinger
  • Rudolf Dittrich (S├Ąnger)
  • Joe Dixie
  • Hans Drewanz
  • Joerg Dudys

E


  • Carl Ehrenberg (Komponist)
  • Albin Eichhorn
  • Karl Eisner
  • Erich Engel (Musiker)
  • Richard Engl├Ąnder (Musiker)
  • Gerhard E├čbach
  • Emil Eule

F


  • Ina-Maria Federowski
  • Christoph Ludwig Fehre
  • Max Feiereis
  • Ingeborg Finke-Siegmund
  • Horst F├Ârster (Dirigent, 1920)
  • Stefan Frenkel
  • Albert Fuchs (Komponist)
  • Helmut Fuchs (Trompeter)
  • Kaspar F├╝ger der ├ältere
  • Zacharias F├╝llsack
  • Christian Funke
  • Johann Wilhelm Furchheim
  • Anton Bernhard F├╝rstenau

G


  • Jorge Garc├şa del Valle M├ęndez
  • Oscar Geier (Komponist)
  • Dirk Girschik
  • Gustav Gnauck
  • Auguste G├Âtze
  • J. B. Gouthier
  • Bert Grund
  • Karsten Gundermann

H


  • Anton Joseph Hampel
  • Tobias Hartleb
  • Ludwig Hartmann (Komponist)
  • Moritz Hauptmann
  • Pantaleon Hebenstreit
  • Michael Heinemann (S├Ąnger)
  • Carsten Hennig
  • J├Ârg Herchet
  • Hermann Hesse (Dirigent)
  • Gustav Hinke
  • Sebastian Hofm├╝ller
  • Rafael Hofstein
  • Lubina Holanec-Rawpowa
  • Wilhelm Hollmann (S├Ąnger)
  • G├╝nter H├Ârig
  • Wilhelm H├╝bner

I


  • Andrea Ihle

J


  • Rudolf J├Ąger (S├Ąnger)
  • Hugo Richard J├╝ngst

K


  • Julia Kadel
  • Moritz Karasowski
  • Karl von Kaskel
  • Alexander Keuk
  • Gerhard von Keu├čler
  • Kaspar Kittel
  • Ekkehard Klemm
  • August Alexander Klengel
  • Christian Kluttig
  • Francis Koene
  • Christoph K├Ânig (Dirigent)
  • Eugen Krantz
  • Uwe Krause (Musiker)
  • Kurt Kreiser
  • Edmund Kretschmer
  • Heinz Kretzschmar
  • Stephanie Krone
  • Friedrich August Kummer der J├╝ngere
  • Rainer Kunad
  • Siegfried Kurz (Komponist)

L


  • Werner Ladwig
  • Justus Amadeus Lecerf
  • Christian Lehmann (Komponist)
  • Josef Rudolf Lewy
  • Karol Lipi┼äski
  • Ecki Lipske
  • Rainer Lischka
  • Hans Lissmann
  • Werther Lohse
  • Matthias Lorenz

M


  • Markus Marquardt
  • Heinrich Marschner
  • Wolfgang Marschner
  • Elke Martens
  • Tom Martinsen
  • Werner Matschke
  • Charles Mayer (Komponist)
  • Friedrich Ludwig August Mayer
  • Gustav Adolf Merkel

N


  • Johann Nauwach
  • Johann Baptist Georg Neruda
  • Jean Louis Nicod├ę
  • August N├Ârmiger

P


  • Giovanni Claudio Pasquini
  • Christian Petzold (Komponist)
  • Johann Georg Pisendel
  • Agnes Ponizil
  • Clemens P├Âtzsch

R


  • Torsten Rasch
  • Joseph Rastrelli
  • Johann Friedrich Carl Rath
  • Adolf Reichel
  • Otto Reinhold (Komponist)
  • Theodor Christlieb Reinhold
  • Fritz Reuter (Musikp├Ądagoge)
  • Johann Christoph Richter (Musiker)
  • Giovanni Alberto Ristori
  • Peter Ronnefeld

S


  • Margherita Salicola
  • Fritz Schertel
  • Georg Alois Schmitt
  • Heiko Schramm
  • Fran├žois Schubert
  • Franz Anton Schubert
  • Olaf Schubert
  • Liesel Schuch-Ganzel
  • Karoline Schulz
  • Theo Schumann
  • Carl Schuricht
  • Joseph Schuster (Komponist)
  • Heinrich Sch├╝tz
  • Franz Seydelmann
  • Siegfried Sonnenschein
  • Karl Heinz Stryczek

T


  • Fred Teschler
  • Benedetto Tola
  • Gabriel Tola
  • Friedrich August Trenkler

U


  • Paul Umlauft

V


  • Helmut Vietze

W


  • Christoph Walther III
  • Matthias Weckmann
  • Silvius Leopold Weiss
  • Friedrich von Westhoff
  • Johann Paul von Westhoff
  • Alwin Wieck
  • Gerhart Wiesenh├╝tter

Z


  • Gerhard Zachar
  • Jan Dismas Zelenka
  • Sylke Zimpel

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 24

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?