Zoo Dresden für Familie und Verliebte

witziger Affe im Zoo Dresden

Zoo als Ausflugsziel für die Familie

Ein immer gern empfohlener Tipp zur Freizeitgestaltung, für Familie oder Pärchen, ist der Besuch im Zoo Dresden. Gerade im Frühjahr scheinen die Tiere besonders aktiv zu sein. Der Dresdner Zoo beherbergt über 2000 Tiere und ist derzeit die einzige zoologische Einrichtung in Deutschland, die den Kronenmaki zeigt. Sehr viele verschiedene Themenwelten laden ein, sich mehr mit den Tieren und ihrer Herkunft zu beschäftigen.

Attraktionen im Zoo Dresden

Im Aquarium/Terrarium findet man Piranhas, Riesensalamander, Pythons und der “Zoo unter der Erde” zeigt Feuersalamander, Molche, Atlaskröten, Königsnattern, Stachelmäuse und anderen Kleintiere. Besonderer Hingucker ist der Nachbau einer Kanalisation, in der sich die Ratten sehr wohl fühlen. Das Afrikahaus schließt direkt am Haupteingang an und ist das erste was Besucher besuchen. Das Afrikahaus hat 12 Millionen Euro gekostet. Wer mehr auf Pinguin steht, findet die witzigen Tierchen gleich neben dem Afrikahaus, in einer naturnah gestalteten Anlage. Das Orang-Utan-Haus, die Löwen-Karakal-Anlage, die Giraffenanlage, die Katta-Insel und das Prof.-Brandes-Haus sind weitere sehr sehenswerte Einrichtungen.

Für einen durchschnittlichen Besuch mit Pause bei Kaffee und Kuchen benötigt man im Durchschnitt 3-4 Stunden.

Fotografieren im Zoo

Natürlich kann man auch fotografieren. Bleiben Sie einfach mal an einem Gehege stehen und beobachten die Tiere. Sie werden merken, dass die Tiere zusammen spielen und in diesem Spiel gibt es schon sehr lustige Szenen, die man im Bild festhalten kann. Aber Achtung benutzen Sie kein Blitzlicht. Erstens ist das verboten und zweitens macht man das auch nicht, denn die Tiere würden wahrscheinlich sehr erschrecken. Die besten Bilder gibt es natürlich bei den Affen. :-)

Eintrittspreise

(ohne Gewähr)

Erwachsene                                  12,00 Euro
Abo- & Jahreskarte DVB/VVO 11,00 Euro
Dresden-Pass 6,00 Euro
Jahreskarte 35,00 Euro
Kinder (3 – 16 Jahre) 4,00 Euro
Abo- & Jahreskarte DVB/VVO 3,50 Euro
Dresden-Pass 2,00 Euro
Jahreskarte 18,00 Euro
Ermäßigte (mit Ausweis: Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte) 8,00 Euro
Abo- & Jahreskarte DVB/VVO 7,50 Euro
Jahreskarte 24,00 Euro
Familien (2 Erwachsene mit bis 4 Kindern) 30,00 Euro
Jahreskarte 80,00 Euro
Gruppen (Erwachsene & Kinder ab 10 Personen) Erwachsene 9,00 Euro
Kinder 2,00 Euro
Montags (außer an Feiertagen) Erwachsene 8,00 Euro

Angaben ohne Gewähr

Öffnungszeiten Zoo Dresden

Das ganze Jahr täglich (auch an Feiertagen) geöffnet. (Ohne Gewähr)

  • Frühling von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Sommer von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Herbst von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr
  • Winter  von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

45 Minuten vor der Schließung des Zoos ist Kassenschluss. Genaue Infos erhalten Sie auf der Webseite www.zoo-dresden.de

Anfahrt

Sie erreichen den Zoo mit dem Stadtbus und den Straßenbahnen:

  • 13 (Haltestelle Zoo)
  • 9 (Haltestelle Zoo)
  • 11 (Haltestelle Lennéplatz)
  • 75 (Haltestelle Zoo)
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Parken

Zoo Parkplatz auf der Tiergartenstraße direkt gegenüber des Haupteingang vom Zoo.

Gebühren

  • Pkw: 1,00 Euro pro Stunde
  • Tagesticket für Pkw: 3,00 Euro
  • Bus: 2,00 Euro pro Stunde

Weitere Infos: www.zoo-dresden.de

Bilder vom Zoo Dresden

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.