Verkehrsmuseum Dresden

Ausflugsziel Verkehrsmuseum Dresden

Ausflugsziel Museum

Im Zentrum der Altstadt von Dresden, direkt neben der Frauenkirche, findet man das 400 Jahre alte Johanneum. Das denkmalgesch├╝tzte Bauwerk aus der Renaissance, welches 1586 errichtet wurde, hat seit seiner Entstehung eine enge Verbindung zum Thema Verkehr. Als Turnierplatz, von Kurf├╝rst Christian I, bot das Geb├Ąude schon fr├╝her Unterstellm├Âglichkeiten f├╝r Wagen, Kutschen und 128 Pferde. Das Geb├Ąude tr├Ąge den Namen Johann, da K├Ânig Johann im Jahre 1876 mehrere Umbauten veranlasste.

[asa2]3899233026[/asa2]

Auf einer Gesamtfl├Ąche von 5.000 m┬▓ findet man eine breite Palette an technischen Exponaten zum Thema Schiene, Stra├če, Wasser und Luft. F├╝r Familien mit Kindern bietet das Verkehrsmuseum einen Kinder-Treff und einen Verkehrsgarten, wo die j├╝ngsten Besucher Verkehrsregeln spielerisch verstehen lernen.

Das Verkehrsmuseum Dresden geh├Ârt zu den j├╝ngeren Museen Dresdens. Es wurde 1952 gegr├╝ndet und mit der Gr├╝ndung des Freistaates Sachsen im Jahre 1990 erhielt das Verkehrsmuseum den Status eines Landesmuseums. Seit 2002 befindet sich das Verkehrsmuseum in der Tr├Ągerschaft der Stadt Dresden.

├ľffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr, auch Oster- und Pfingstmontag
  • Schlie├čtage: Montag (au├čer Oster- und Pfingstmontag), Heiligabend,┬á1.Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr.

Eintrittspreise

  • Kinder bis 5 Jahre frei
  • Erwachsene: 9,00 Euro
  • Erm├Ą├čigte: 4,00 Euro
  • Jahreskarte: 30,00 Euro (erm├Ą├čigt: 14,00 Euro)

Stand: 04/17 | Aktuelle Preise, Gruppenpreis, F├╝hrungen siehe Webseite

Adresse und Kontakt

  • Verkehrsmuseum Dresden
  • Augustusstra├če 1, 01067 Dresden
  • Telefon: 0351 8644-0
  • Mail: info@verkehrsmuseum-dresden.de
  • Web: www.verkehrsmuseum-dresden.de

Das Verkehrsmuseum Dresden ist, gerade f├╝r Ausfl├╝ge mit Kindern, immer ein guter Tipp. Auch f├╝r Regentage geeignet. F├╝r Kinder gibt es eine ganze Menge zu bestaunen und interaktiv zu erleben.

Bilder

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?



Weitere Beitr├Ąge auf dresdenausflug.de

Alter Bergmann in der Reichen Zeche Freiberg

Reiche Zeche Freiberg – Abenteuer im alten Silberbergwerk

Inhaltsverzeichnis1 Bergbau in Freiberg2 Geschichte┬áÔÇ×Reiche ZecheÔÇť3 ÔÇ×Reiche ZecheÔÇť heute4 ├ťbersicht der Schachtsignale5 Bergmannssprache – ├ťbersetzung6 ├ľffnungszeiten Bergbau in Freiberg Wie keine andere Stadt Sachsens ist Freiberg mit dem Bergbau verbunden. Die Jahrhunderte alte Tradition des [WEITER LESEN]

Aschenbr├Âdel Musical - Der Prinz

Musical “3 Haseln├╝sse f├╝r Aschenbr├Âdel”

Das M├Ąrchen von Aschenbr├Âdel kennt jeder, egal welchen Alters. Es hat sich ├╝ber Jahre zu einem Kult entwickelt und nicht selten schauen sich die Menschen das M├Ąrchen 2-3-4 mal und mehr an. Es ist fast [WEITER LESEN]

Schloss Wolkenstein

Schloss Wolkenstein

Burgen und Schl├Âsser geh├Âren nach wie vor zu den beliebtesten Ausflugszielen und stehen sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern hoch im Kurs. S├╝dlich von Chemnitz, oberhalb des Zschopautales, befindet sich die faszinierende Burganlage Wolkenstein. [WEITER LESEN]

Dom zu Mei├čen

Ausflugsziel Dom zu Mei├čen

Inhaltsverzeichnis1 Herausforderung an die Historiker2 Dom in hochgotischer Baukunst3 Dom F├╝hrungen sind sehr zu empfehlen4 Bilder aus dem Dom Herausforderung an die Historiker Nur ca. 28km von Dresden entfernt, befindet sich die Stadt Mei├čen. Mei├čen [WEITER LESEN]