Wie viele Tage sollte ich in Dresden verbringen?

Sightseeing in Dresden
Dresden von oben

Ein Ausflug nach Dresden ist auf jeden Fall ein wundersch├Ânes Erlebnis. In Dresden gibt es viel zu sehen, weswegen die Frage auftaucht, wie lange man sich f├╝r eine Reise nach Dresden Zeit nehmen sollte. Falls Sie hier keine Verwandten oder Bekannten besuchen, sondern einfach als Tourist in diese sch├Âne s├Ąchsische Stadt kommen, um diese kennen und lieben zu lernen.

Das wichtigste zuerst, die Unterkunft

Wer also Dresden vorher noch nicht besucht hat, f├Ąngt ganz bei null an. Daher ben├Âtigt man auch eine Unterkunft und sucht nach Dresden oder Freiburg Rent House auf Internetseiten wie Rentola. Hier werden schnell die verschiedenen Mietimmobilien f├╝r alle Orte Deutschlands wie Freiburg oder Dresden angezeigt. Man muss also nur noch kl├Ąren, wie lange man bleiben m├Âchte. Dazu erz├Ąhlen wir Ihnen in diesem Beitrag kurz, was es in Dresden alles zu sehen gibt.

Die sch├Ânsten Sehensw├╝rdigkeiten in Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen und ist mit ├╝ber 500.000 Einwohnern die zw├Âlftgr├Â├čte Stadt Deutschland. Sie liegt direkt an der Elbe und hat auch einige gute Hochschulen sowie die technische Universit├Ąt zu bieten. Dresden ist bekannt f├╝r seine zahlreichen historischen Bauwerke, Museen und das reichliche kulturelle Programm.

Zwinger Dresden

Dresdner Zwinger

Viele Menschen sprechen davon, dass der Dresdner Zwinger eine der besten Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt ist. Das prachtvolle barocke Geb├Ąude besteht aus mehreren bombastischen Teilen, umringt von wundersch├Ânen G├Ąrten mit etlichen prunkvollen Pavillons, die zum Flanieren einladen. Als w├Ąre die eindrucksvolle Architektur der Bauten und Gestaltung der G├Ąrten noch nicht genug, beherbergt der Zwinger gleich drei wichtige Museen Dresdens.

Eines zeigt eine sehenswerte Porzellansammlung, im zweiten sehen Sie Gem├Ąlde der alten Meister und im dritten Museum finden Sie den mathematisch-physikalischen Salon. Das sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Allein im Dresdner Zwinger k├Ânnen Sie zwei bis drei Tage verbringen, wenn Sie die Museen ausf├╝hrlich ergr├╝nden m├Âchten.

Semperoper

Dresden Semperoper mit Theaterplatz
Dresden Semperoper mit Theaterplatz

Bei der Semperoper handelt es sich um eines der bekanntesten Wahrzeichen von Dresden. Die eindrucksvolle Front im Stil der Renaissance macht es zu einem der allersch├Ânsten Theatergeb├Ąude in Europa. Wer dort auch noch eine Vorstellung der s├Ąchsischen Staatskapelle oder der Staatsoper besucht, wird mehr als beeindruckt sein.

Pfunds Molkerei

Pfunds Molkerei
Pfunds Molkerei

Das weltweit sch├Ânste Milchgesch├Ąft wurde im Jahr 1880 von den namensgebenden Gebr├╝dern Pfund er├Âffnet. Der gesamte Verkaufsraum ist mit Majolikafliesen am Boden, an den W├Ąnden und sogar am Tresen verziert. Die Fliesen zeigen nat├╝rlich typische Motive aus der Molkerei und Milchwirtschaft sowie einige Blumen und Fabelwesen.

Dresdner Frauenkirche und Neumarkt

Frauenkirche
Frauenkirche auf dem Dresdner Neumarkt

Die zerst├Ârte Frauenkirche war lange Zeit ein Mahnmal zur Erinnerung an den Krieg und wurde nach der Wiedervereinigung neu aufgebaut. Heute kann der prachtvoll nach dem historischen Vorbild wiederhergestellte Innenraum bestaunt werden. Die Frauenkirche steht direkt am Dresdner Neumarkt. Im Gegensatz dazu ist der Altmarkt ├╝brigens der ├Ąlteste Platz der Stadt.

Die katholische Hofkirche

Hinteransicht Hofkirche Dresden
Hinteransicht Hofkirche Dresden

Das ist eine der gr├Â├čten Kirchen in Sachsen und kann ebenfalls durch sein prachtvolles Erscheinungsbild begeistern. Ein ├ťbergang verbindet die Hofkirche standesgem├Ą├č mit dem Residenzschloss, das Sie als N├Ąchstes besichtigen sollten.

Residenzschloss

Dresdner Residenzschloss Bild: Kolossos CC BY-SA 3.0
Dresdner Residenzschloss Bild: Kolossos CC BY-SA 3.0

Damit sind wir beim ├Ąltesten Geb├Ąude Dresdens angelangt. Es wurde von den Alliierten in Grund und Boden gebombt und ab 1985 komplett wiederaufgebaut. Die Kunstbibliothek, das Kupferstichkabinett, die R├╝stkammer, das M├╝nzkabinett und das Gr├╝ne Gew├Âlbe sind sehenswert.

F├╝rstenzug

Gesamtansicht F├╝rstenzug Dresden
Gesamtansicht F├╝rstenzug Dresden

Direkt neben dem Residenzschloss sollten Sie noch befindet sich das l├Ąngste Porzellanwandbild, das weltweit existiert. Auf 102 Metern wurde der F├╝rstenzug, welcher insgesamt 34 Herrscher ├╝ber Sachsen aus der Zeit von 1127 bis ins Jahr 1873 zeigt, aus ├╝ber 23.000 Porzellankacheln gefertigt.

Goldener Reiter

Goldener Reiter auf Sockel
Goldener Reiter

Dieses Reiterstandbild ist das ber├╝hmteste von Dresden. Es befindet sich seit 1736 am Neust├Ądter Markt und ist eine blatt-vergoldete Kupferstatue. Der Goldene Reiter steht heute auf der gegen├╝berliegenden Seite der Elbe zur Altstadt als das Elbflorenzer Wahrzeichen und zeigt den Kurf├╝rsten August den Starken. Deswegen sind das Pferd und sein Blick auch Richtung Nordosten gen Polen ausgerichtet.

Br├╝hlsche Terrasse

Br├╝hlsche Terrasse
Br├╝hlsche Terrasse

Zum Flanieren und Verweilen l├Ądt die Br├╝hlsche Terrasse besonders an sch├Ânen Sonnentagen ein. Sie erstreckt sich von der Augustusbr├╝cke bis zur Carolabr├╝cke ├╝ber die Elbe. Erst diente der Bereich im 16. Jahrhundert als Befestigung der Stadt. Erst im Jahr 1814 machte man sie zur Flaniermeile f├╝r die Stadtbev├Âlkerung. Hier bewundern Sie nicht nur etliche Skulpturen und Plastiken, sondern erreichen auch das Museum Festung Dresden.

Fazit und Antwort auf die Frage der Aufenthaltsdauer

Es gibt mehrere sehenswerte Museen, die jedes f├╝r sich einen ganzen Tag in Anspruch nehmen, falls man sich alles ansehen m├Âchte. Wer allerdings nur zum Ansehen der Sehensw├╝rdigkeiten, wie die oben aufgez├Ąhlten Empfehlungen, kommt, sollte wenigstens drei Tage einplanen. Mit dem Besuch von Museen, Ausstellungen und eventuell ein oder zwei Konzerten oder sonstigen Veranstaltungen sind Sie aber schnell bei einer Woche Reiseprogramm angelangt. Mit einem Augenzwinkern gesagt: Man kann Dresden aber auch ├Âfter besuchen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.