Saurierpark in Bautzen OT Kleinwelka



BegrĂŒĂŸung durch Saurier
BegrĂŒĂŸung durch Saurier

Wo liegt Kleinwelka?

Der Saurierpark befindet sich Bautzen OT Kleinwelka knapp 60km, also ca. 45 Minuten Fahrzeit, von Dresden entfernt. Der Park ist eine Ausflugsziel fĂŒr die ganze Familie. In seiner GrĂ¶ĂŸe und Art einmalig ist er nicht nur in den Sommermonate ein absoluter Besuchermagnet fĂŒr BegeisterungsfĂ€hige jeden Alters.

Geschichte vom “Saurierpark”

1978 begann Franz Gruß im benachbarten Großwelka mit der Modellierung von Sauriern in OriginalgrĂ¶ĂŸe aus Beton und Stahlgeflecht (heute werden die Plastiken aus Glasfaserkunststoff gebaut). Der Besucheransturm war so groß, dass er bereits 3 Jahre spĂ€ter die Ausstellung im Auftrag der Stadt Kleinwelka auf das benachbarte Kleinwelka ausdehnte. Da die Gemeinde die Einnahmen fĂŒr sich beanspruchte, trennten sich 1990 die Wege des KĂŒnstlers und der Gemeinde. Franz Gruß arbeitete daraufhin auf seinem benachbarten PrivatgelĂ€nde weiter und formte auch Plastiken zu Urzeitmenschen und Mammuts. Dieser Park ist heute direkt an den Saurierpark angeschlossen, es wird ein zusĂ€tzlicher Eintritt entrichtet. Seit 1994 fĂŒhrt der Bildhauer Thomas Stern die Arbeiten im Saurierpark Kleinwelka fort.

Ausflug mit Kindern

Wer mit der ganzen Familie einen Ausflug in den Saurierpark plant, sollte den ganzen Tag dafĂŒr einplanen. Ein Rundgang durch den Park zeigt nicht nur unzĂ€hlige beindruckende Saurierplastiken in verschiedenen Lebenssituationen, es warten außerdem ein Sauerierkino, eine AusgrabungsstĂ€tte und ein Planetenspielplatz auf Besucher. Das weitlĂ€ufige GelĂ€nde umfasst einen See mit riesigem Ungeheuer und viel Wald, ebenso BĂ€nke und PlĂ€tze zum erholen und Rast machen. Wer Essen und GetrĂ€nke nicht mitschleppen möchte, kann auf das umfangreiche Imbiss- und GetrĂ€nkeangebot direkt im Park zurĂŒckgreifen.

Weitere Attraktionen

Rund um den Park gibt es noch weitere Attraktionen wie zum Beispiel ein Miniaturpark, ein großer Abenteuerspielplatz, Mitoseum und der Irrgarten Kleinwelka. ParkplĂ€tze sind direkt am Park vorhanden.

  • Öffnungszeiten: von April bis Anfang November tĂ€glich von 9 bis 18 Uhr. Im Juli und August können alle Forscher den Park sogar bis 19 Uhr erkunden.
  • Eintritt: siehe Homepage www.saurierpark.de
  • Parken: 800 StellplĂ€tze stehen zur VerfĂŒgung.
  • Adresse: Saurierpark, Saurierpark 1, 02625 Bautzen, OT Kleinwelka (Maps)
  • Telefon: 035935/3036
  • Facebook: www.facebook.com/Saurierpark

Bilder vom “Saurierpark”

Pressemitteilung 10.08.18

„Eine Reise in die Zeit der Giganten“

Jedes Jahr von April bis Anfang November erwachen bei Bautzen die Urzeitriesen wieder zum Leben. Der Saurierpark öffnet seine Pforten und lÀdt zu spannenden Entdeckungstouren durch das Reich der Giganten ein.

Seit 2017 beginnt die urzeitliche Reise in die Welt der Dinosaurier schon beim Durchschreiten des neuen Eingangsportals Mitoseum. Das einzigartige Bauwerk ist dem Prozess der Mitose – der Zellteilung – nachempfunden und stellt somit den Ursprung allen Lebens dar. Insgesamt besteht diese eindrucksvolle Konstruktion aus 463 Folienkissen, die eine GesamtoberflĂ€che von ca. 2.300 mÂČ bilden.

Im Inneren beherbergt das Mitoseum neben dem Kassenbereich auch einen Souvenirshop, ein Bistro und einen riesigen urzeitlichen Vertreter: Der Spinosaurus ist kaum zu ĂŒbersehen. Mit einer LĂ€nge von 15 Metern, einer Höhe von 5,5 Metern blickt der in der Kreidezeit lebende Dinosaurier lebensgroß auf die Besucher hinab.

Tauchen Sie im Saurierpark ein in eine Welt vor unserer Zeit, in der zahlreiche Urzeit-Attraktionen auf Sie warten: begegnen Sie den Riesen unter den Dinos in unserem mĂ€chtigen Kletterurwald auf Augenhöhe. Kommen Sie den RĂ€tseln der Urzeit im Forschercamp auf die Spur. Lassen Sie sich die Nerven in der „Vergessenen Welt“ kitzeln. Hier bebt der Boden, wie bei einer anlaufenden Herde Spinosaurier, der bedrohliche Schrei eines Tyrannosaurus hallt durch den Wald und am Himmel ist der FlĂŒgelschlag und das Kreischen eines Pteranodons zu hören.

Doch nicht nur Dinofreunde kommen bei uns voll auf ihre Kosten. Im Saurierpark kann man klettern, rutschen und vieles mehr: unterhaltsame Erlebnisstationen, eine ganz und gar nicht urzeitliche Gastronomie sowie aufregende Spielwelten lassen den Besuch im Saurierpark zu einem unvergesslichen Erlebnis fĂŒr die ganze Familie werden.

Pressekontakt:
Saurierpark Verwaltung:
Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH
Frau Liebsch
Telefon: 03591 4644-0
E-Mail: info@saurierpark.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (135 Bewertung Ø 4,99von 5)