Dresden Innere Altstadt
Dresden Innere Altstadt

Stylisch unterwegs in Dresden: Das perfekte Outfit für sommerliche Stadtausflüge

In Dresden gibt es viel zu entdecken: Die sächsische Landeshauptstadt begeistert durch eine beeindruckende Altstadt mit imposanten Bauwerken, schönen Wald- und Grünflächen sowie interessante Museen. Und auch wenn bestimmte Plätze und Einrichtungen coronabedingt momentan noch geschlossen sind, hat die Stadt trotzdem jede Menge zu bieten. So lässt sich die Freizeit mit einem Besuch beim Lieblingsrestaurant, romantischen Picknick am See und Ausflug in die Gemäldegalerie gestalten. Welches Outfit dabei für welche Gelegenheit am besten geeignet ist, steht hier.

Romantischer und luftiger Style

Romantischer und luftiger Style für ein gemütliches Picknick mit den Liebsten

Die Elbflorenz ist bekannt für tolle Erholungsgebiete und Parks, die ein Paradies für Naturliebhaber sind. Ob Großer Garten, Blüherpark oder Bürgerwiese – hier lässt sich der hektische Alltag vergessen. Die schönen Grünflächen der Stadt laden gleichzeitig auch zu einem gemütlichen und romantischen Picknick mit den Liebsten ein. Doch wie sieht das perfekte Outfit aus? Für einen femininen und verspielten Look ist eine Kombination aus einem modischen und bequemen Faltenrock , Baumwollshirt mit Spitzen-Details und Riemchensandalen eine tolle Wahl. Der Look ist zudem nicht nur super stylisch, sondern auch angenehm luftig. Ein großer Hut und eine Sonnenbrille runden den Look ab und schützen vor der Sonne. So steht einem entspannten Tag im Park nichts mehr im Wege. Alternativ lassen sich auch romantische Carmenblusen, Culottes und Ballerinas zum Picknicken tragen.

Der richtige Style für das Restaurant
Der richtige Style für das Restaurant

Der richtige Look für ein Abendessen im Restaurant – chic und casual

Darauf haben wir alle sehnlichst gewartet: Die Restaurants in Dresden haben wieder geöffnet. Ab jetzt erleben wir wieder kulinarische Hochgenüsse aus verschiedensten Küchen – ob italienisch, regional oder indisch. Für ein leckeres Abendessen im Restaurant in tollem Ambiente darf man sich gern auch in Schale werfen. Damit das Outfit nicht zu overdressed ist, eignet sich eine Mischung aus chic und casual. Wie wäre es mit einem raffinierten Spitzentop, Blazer, Lederhose und hohen Pumps? Auch eine elegante Bluse, enge Jeans und Sandaletten passen gut zu einem Dinner im Lieblingsrestaurant. Wer einen feminineren Look bevorzugt, kann ein hübsches Kleid in Midi-Länge, feine Strickjacke und Sling-Pumps wählen. Als Tasche empfiehlt sich für alle Styles eine Clutch oder kleine Umhängetasche.

Outfit mit einer weißen Bluse
Outfit mit einer weißen Bluse

So stylen sie sich für einen Ausflug in die Gemäldegalerie

Neben einer eindrucksvollen Architektur und zahlreichen Grünflächen sind in Dresden auch eine Vielzahl an Galerien und Kunstsammlungen zu finden, die die Herzen der Kulturliebhaber höher schlagen lassen. Seit kurzem hat die weltbekannte Gemäldegalerie Alter Meisterwieder geöffnet, in der es eine Vielfalt an Meisterwerken aus vergangenen Jahrhunderten zu entdecken gibt. Wer einen Ausflug in die Kunstgalerie plant und nicht weiß, was er am besten tragen soll, für den haben wir hier Inspirationen:

  • Sehr stylisch und schick ist ein Outfit mit einer weißen Bluse, schlichtem Longblazer, schmal geschnittener Stoffhose und Pumps.
  • Auch ein Midi-Kleid in Unifarben oder mit dezentem Muster, hohe Schuhe und eine kleine Tasche eignen sich für den Besuch der Galerie.
  • Schließlich ist auch ein zurückhaltender Look mit einem dunklen Pullover, schwarzen Jeans und schlichten Halbschuhen eine gute Wahl. Filigraner Schmuck rundet den minimalistischen Style ab.