Studentenfernsehen Dresden Kopflicht.tv
Vom Mai 1998 bis Februar 2002 wurde monatlich das Magazin „035eins“ und von 2003 bis 2006 unregelmĂ€ĂŸig das Magazin „MIXEDD“ bei „Sachsen Fernsehen“ kostenlos ausgestrahlt. Das Magazin verstand sich primĂ€r als Infotainment-Ausbildungsprodukt fĂŒr fachspezifisch Studierende der TU und der HTW, die die Logistik einer TV-Produktion kennen lernen wollten – sei es aus publizistischer, PR- oder Technik-Perspektive.




Die Produktion wurde vom Studentenwerk finanziell unterstĂŒtzt. Nach drei Semestern „Anlauf“ wurde der dritte Versuch gestartet, ein UniversitĂ€tsmagazin in redaktionellen Strukturen zu etablieren. Dieses Magazin trug den Titel „Kopflicht.tv“.

Studenten machen modernes Fernsehen fĂŒr Studenten, das multimedial und online verbreitet wird. Geplant waren Nachrichten und BeitrĂ€ge zu informativen und unterhaltenden Themen rund um das studentische Leben. Die Webplattform kopflicht.tv sollte um eine FĂŒlle von Angeboten erweitert werden, die crossmedial verbreitet werden, z.B. per Handy oder auf öffentlichen Bildschirmen in den Mensen, aber auch bei Regionalsendern wie bspw. „Dresden Fernsehen“.

Daneben sollte eine thematische, logistische und technische Kooperation mit der „sz-online“ und der „ad rem“ Branding- und Reichweitenkompetenzen nutzen. Nach und nach war eine Ausweitung der redaktionellen Arbeit auf alle interessierten FakultĂ€ten und Institute der TU, ja alle interessierten Hochschulen im Einzugsbereich des Studentenwerks Dresden geplant.

Das Projekt kopflicht.tv ist derzeit nicht aktiv (HintergrĂŒnde nicht bekannt). Die Domain kopflicht.tv wurde frei gegeben und unterliegt keinem Markeneintrag. (ohne GewĂ€hr). Bei Interesse an dieser Domain bitte Post an [email protected]

kopflicht Markeneintrag

Das Studentenfernsehen Dresden wurde unterstĂŒtzt vom:

Medienzentrum der TU Dresden (Webspace und Datenbank)
Studentenwerk Dresden (finanzielle UnterstĂŒtzung)
Dresdner Druck- und Verlagshaus (journalistische Beratung)
und von der Philosophischen FakultÀt (LehrauftrÀge)

Siehe auch: Studieren in Dresden

[ratings]

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?



Weitere BeitrÀge auf dresdenausflug.de

Schloss Moritzburg - Jagdschloss von August der Starke

Schloss Moritzburg – Jagdschloss von August der Starke

Knapp 15 Kilometer nordwestlich von Dresden liegt das ehemalige Jagdschloss Augusts des Starken, von wo aus der begeisterte JĂ€ger hoch zu Ross edlem Rotwild und weniger edlen Wildschweinen nachstellte. Das Jagd- und Lustschloss Moritzburg kann [WEITER LESEN]

Hochzeitsplanung Dresden

Hochzeitsplaner Dresden

Inhaltsverzeichnis1 Der perfekte Hochzeitstag2 Weddingplaner Vorteile3 Hochzeitsplaner AivaEvent4 Eventmangerin (IHK) Frau Sylvia Holfert5 Was kostet ein Hochzeitsplaner?6 Checkliste fĂŒr die Hochzeit7 Informationen zur Hochzeitsplanung8 Hochzeitslocation Dresden Der perfekte Hochzeitstag Heiraten im schönen Dresden aber auch [WEITER LESEN]

U-Boot BioMensa Dresden

BioMensa U-Boot Dresden

Studieren in Dresden ist beliebt wie niemals zuvor, tausende Studenten sitzen tÀglich mit rauchenden Köpfen in den HörsÀlen, UnterrichtsrÀumen und Bibliotheken der Technischen UniversitÀt Dresden. Kaum einer bringt sich hier noch ein Pausenbrot mit, denn [WEITER LESEN]

Brunch mit RĂŒhrei in Dresden Johannstadt

FrĂŒhstĂŒck & Brunch Dresden Johannstadt

Warum zwischen FrĂŒhstĂŒck und Mittagessen wĂ€hlen, wenn Sie beides haben können? Dutzende Restaurants öffnen am Wochenende und ĂŒppige Buffets laden zum Brunch in Dresden ein. Gleiches gilt fĂŒr das Ka’Fee-Girrbach in Dresden Johannstadt – perfekt [WEITER LESEN]