Dresden Blasewitz Villa

Der historische Villenvorort Blasewitz geh√∂rt bereits seit 1921 zu Dresden und ist vor allem durch die Loschwitzer Br√ľcke, genannt Blaues Wunder, bekannt.

Geschichte

1349 erstmals als Vorwerk (landwirtschaftlicher Gutshof) erw√§hnt, wurde es aufgrund seiner Lage direkt an der Elbe mehrfach von schweren Hochwassern getroffen. Das kleine Winzer-und Fischerdorf wurde im Jahr 1799 durch Hochwasser und Eis massiv zerst√∂rt, Grundst√ľcke und G√§rten wurden g√§nzlich verw√ľstet.

Erste elektrische Straßenbahn

In der Gr√ľnderzeit entwickelte sich Blasewitz zum Villenvorort, in diesem Zusammenhang lie√ü Arthur Willibald K√∂nigsheim (s√§chsischer Ministerialbeamter) den Waldpark Blasewitz anlegen. 1872 wurde Blasewitz an die Pferdebahn und 1893 an die erste elektrische Stra√üenbahn angeschlossen. Diese fuhr vom Schlossplatz in Dresden √ľber das Terrassenufer zum Schillerplatz nach Blasewitz. Dank dem Zuzug von hohen Beamten, Offizieren und Fabrikanten z√§hlte Blasewitz schnell zu den Gemeinden mit dem h√∂chsten Steueraufkommen in Sachsen. Blasewitz wehrte sich 20 Jahre erfolgreich gegen die Eingemeindung nach Dresden, diese wurde jedoch am 1. April 1921 zwangsweise durchgef√ľhrt.

Historische Villen & Blaues Wunder

Neben den aufw√§ndig restaurierten historischen Villen aus der Gr√ľnderzeit z√§hlen die Heilig-Geist-Kirche sowie das Blaue Wunder zu den bedeutendsten Sehensw√ľrdigkeiten in Blasewitz. Auch der Wassersport kommt in Blasewitz nicht zu kurz, daf√ľr sorgt das Ruderzentrum Blasewitz mit Regattastrecke. Neben dem Waldpark mit Restaurant gibt es nat√ľrlich auch die malerischen Elbwiesen, um ein bisschen zu verweilen und vielleicht ein kleines Picknick zu machen. Sportbegeisterte k√∂nnen sich nicht nur auf dem Wasser sondern auch auf Tennispl√§tzen auspowern.

Schillerplatz

Das Zentrum in Blasewitz wird vom Schillerplatz gebildet, welcher von mehreren Stra√üenbahn- und Buslinien angefahren wird und das Einkaufszentrum ‚ÄěSchillergalerie‚Äú sowie ein Kino um sich sammelt. In der denkmalgesch√ľtzten Villa Weigang werden heute Eheschlie√üungen vollzogen.

Lage

Blasewitz umfasst eine Fläche von gerade einmal 2,84 km² und beheimatet rund 10.000 Einwohner. Zwei Straßenbahn- und drei Buslinien verkehren durch den Stadtteil und verbinden ihn mit der Dresdner Innenstadt.

Bild: Villa Weigang / Kolossos / Wikipedia / CC BY-SA 3.0

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung √ė 5,00von 5)



Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

Buchtipp: Sachsen ist mit Schl√∂ssern, Burgen und Herrenh√§usern reich gesegnet. Die Herrensitze k√ľnden vom Reichtum des Landes, von namhaften Adelsfamilien und gro√üartigen Kunstsch√§tzen. Die sch√∂nsten Schl√∂sser und Burgen Sachsens werden in diesem Buch vorgestellt. Jahrhundertealte Burgen, elegante Barockschl√∂sser und zauberhafte G√§rten und Parkanlagen laden zu einer Entdeckungsreise durch Vergangenheit und Gegenwart der s√§chsischen Kulturlandschaft ein.
Bestellung √ľber Amazon